Datenschutzerklärung (Privacy Policy)

Besten Dank für Ihren Besuch auf unserer Website. Wir freuen uns darüber, dass Sie sich für unsere Website oder unsere Produkte interessieren. Mit dieser Datenschutzerklärung erklären wir Ihnen, welche Personendaten bei einem Online-Besuch auf unserer Website  gesammelt werden. Anderseits informieren wir Sie auch über die Zwecke der Datenbearbeitung.

I.  Einwilligungserklärung

Mit dem Besuch unserer Website oder unseres Webshops erklären Sie sich mit der vorliegenden Datenschutzerklärung (bzw. Privacy Policy) und den darin beschriebenen Datenbearbeitungen implizit einverstanden.

Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, so bitten wir Sie, den Zugriff von weiteren Seiten zu unterlassen.

Für jene Personen, welche über den Webshop der Zauberwerkstatt Luchsinger ein Produkt bestellen und damit einen Kaufvertrag abschliessen, ist die vorliegende Datenschutzerklärung integraler Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbindungen (AGB). 

II.  Erhobene Daten

A.   Logfile-Daten

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden aus technisch bedingten Gründen automatisch diverse Daten in den Logfiles unseres Webservers registriert. Zu diesen gehören insbesondere:

  • Die IP-Adresse (Internet Protocol Address)) und der Domainname des zugreifenden Rechners
  • Der Typ oder die Version des von Ihnen verwendeten Browser-Programms, welches Sie zum Surfen nutzen (zum Beispiel Firefox, Google Chrome, Microsoft Edge Safari, etc.)
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendetes Gerät (wie PC, Tablet, Smartphone, etc.)
  • Die jeweiligen Webseiten, die Sie sich auf unserem Website ansehen bzw. auf die Sie zugreifen.
  • Das Datum und die Zeit des Zugriffs
  • Status des Zugriffs (ob der Zugriff erfolgreich war oder nicht)
  • Der Ort, von wo aus der Zugriff erfolgt, wobei dies normalerweise nur der Fall ist, wenn Sie kein Programm verwenden oder sonstige Vorkehrungen treffen, welche Ihre tatsächliche IP-Adresse verschleiert
  • Die Anzahl der übertragenen Bytes
  • Allenfalls im Browser nicht gelöschte Daten

Obwohl nach der neusten Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs (EUGH) selbst dynamische IP-Adressen als personenbezogene Daten zu werten sind, können wir Sie allein aufgrund Ihrer IP-Adresse sowie den zusätzlichen Logfile-Daten, die im Webserver für unsere registriert werden, in der Regel noch nicht persönlich identifizieren. Dies können wir zumeist nur dann, wenn Sie uns zum Beispiel zusätzlich auch noch über das Kontakt-Formular Ihren Namen und Ihre Adresse mitteilen würden. In einem solchen Fall wären wir grundsätzlich in der Lage, festzustellen, wer hinter einer im Webserver registrierten IP-Adresse sowie den zugehörigen Logfile-Daten tatsächlich steckt. Sofern Sie in unserem Webshop ein Produkt bestellen, so könnten wir Sie ebenfalls identifizieren. Wir hätten dann die Möglichkeit, Ihre IP-Adresse mit Ihren Bestelldaten zu kombinieren. Allerdings haben wir an diesem aufwendigen Kombinationsprozess normalerweise kein Interesse. Vielmehr wollen wir dann unseren Kunden einfach nur schnellstmöglich die bestellten Produkte ausliefern.

B.   Cookies

Wir halten uns das Recht vor, über den Browser der Website-Besucher allenfalls automatisiert Cookies auf deren Festplatten oder Endgeräte der Website-Besucher zu setzen, um die Navigation auf unserer Website sowie im Webshop zu erleichtern, den Bestell- und Verkaufsvorgang von oder um die Website-Besucher bei weiteren Besuchen wieder erkennen zu können. Dabei können einerseits temporäre Cookies (auch als Sitzungs- oder Session Cookies bezeichnet) zum Einsatz kommen, die nach der Browser-Sitzung wieder von der Festplatte bzw. dem Endgerät gelöscht werden. Anderseits aber auch dauerhafte Cookies (sog. Persistent Cookies), um die Website-Besucher beim nächsten Besuch auf dieser Website wieder zu erkennen. 

C.   Aktiv mitgeteilte Informationen

Wir sammeln und speichern – soweit dies möglich ist – auch diejenigen Informationen, die Sie uns selber aktiv schriftlich oder mündlich (wie bei einer telefonischen Bestellung, Lob, Anregung oder Kritik) mitteilen. Dabei kann es sich zum Beispiel um einen gewöhnlichen Brief oder um solche Informationen handeln, die Sie uns über unser Kontaktformular und/oder über ein E-Mail zukommen lassen. Denkbar ist auch, dass Sie uns Informationen oder Mitteilungen über andere moderne elektronische Kommunikationsmittel zukommen lassen.

III.  Zweck der Datenbearbeitung

A.   Hauptzwecke der Website und des Webshops

Der Zweck der vorliegenden Website besteht zum einen darin, unsere Website-Besucher über unser Angebot und über uns selbst zu informieren. Zum anderen liegt der Zweck darin, die im Webshop aufgeführten Produkte zu präsentieren und an interessierte Käufer und Käuferinnen zu verkaufen und auszuliefern. Zudem bearbeiten wir die erhobenen Daten auch dazu, um potentielle oder bestehende Kunden zu bewerben, zu betreuen und um massgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können. Ferner bearbeiten wir die erhobenen Daten auch dazu, um vorgegebene gesetzliche, vertragliche und allenfalls vorvertragliche Rechtspflichten erfüllen zu können.

Auf einzelne dieser hier aufgeführten Hauptzwecke wird im nachfolgenden noch weiter eingegangen.

B.   Datenbearbeitungszweck bei einer Bestellung im Webshop

Bei der Bestellung eines Produktes in unserem Webshop ist es uns ausdrücklich erlaubt, sämtliche personenbezogenen Daten zu bearbeiten, die zur Durchführung und Erfüllung des Kaufvertrages notwendig sind. Dazu zählen unter anderem auch die Weitergabe der hinterlassenen Bestelldaten an Dritte, welche für den Versand, die Spedition oder die Auslieferung der bestellten Daten notwendig sind. Befindet sich der Besteller oder die Bestellerin im Ausland, so ist es der Betreiberin des Webshops ausdrücklich gestattet, die erforderlichem Bestell- und Abwicklungsdaten auch an ausländische Spediteure und Lieferanten weiterzugeben.

C.   Statistische Auswertung der Logfile-Daten

Die Betreiberin des Webshops behält sich vor, die im im Webserver anfallenden Logfile- Daten mit statistischen Analysetools allenfalls für die folgenden Zwecke auszuwerten:

  • Für die Verbesserung des Internetauftritts (bzw. der Website)
  • Für die Verbesserung der Sicherheit und für den Schutz von Daten
  • Für die Verbesserung des Produktangebots
  • Für die generelle oder individuelle Bewerbung von potentiellen oder bestehenden Kunden
  • Zur Erbringung von massgeschneiderten Verkaufs- oder Serviceleistungen, welche den Bedürfnissen von potentiellen und bestehenden Kunden möglichst genau entsprechen

Die Auswertung findet – falls diese überhaupt vorgenommen wird – in der Regel anonym statt. Falls jedoch ausnahmsweise die Besucherinnen und Besucher der Website bekannt sind, welche die Logfile-Daten im Webserver hinterlassen haben, so kann die Auswertung ausnahmsweise auch personenbezogen für die oben aufgeführten Zwecke vorgenommen werden.

D.   Versand von Werbung

Die Betreiberin des vorliegenden Webshops behält sich das Recht vor, die allenfalls ihr bekannten Adressen (wie Wohnadressen, Lieferadressen, Geschäftsadressen) oder die elektronischen Kontaktdaten (wie E-Mailadressen, SMS, WhatsApp, Faxnummern, Social Media, etc.) von potentiellen, bestehenden oder ehemaligen Kunden zur Kontaktaufnahme zu nutzen und um diesen generelle oder individuelle Werbung für den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen zusenden zu dürfen. Dabei kann der Versand der Werbung sowohl auf dem üblichen Postweg (bzw. mittels Briefversand) als auch über elektronischen Weg erfolgen. Der elektronische Werbeversand kann zum Beispiel ein Versand von einem elektronischen Flyer per E-Mail oder eine SMS- oder MMS-Nachricht beinhalten, welche auf Produkte oder Dienstleistungen der Betreiberin der Website mit Webshop aufmerksam macht. Falls die Nummer der Website-Besucher bekannt ist, kann die Betreiberin dieser Website bzw. des Webshops die Werbung auch per Fax versenden oder die potentiellen und bestehenden Kunden auch telefonisch kontaktieren, um sie auf Produkte aufmerksam zu machen.

Um jedoch die Werbung möglichst nur jenen potentiellen, bestehenden oder ehemaligen Kunden zu senden, die an den Produkten und Dienstleistungen interessiert sein könnten, behält sich die Betreiberin des Webshops vor, die bei ihr vorhanden personenbezogenen (wie frühere Bestell-, Vertrags-, Adressdaten und Logfile-Daten) und sachbezogenen Daten (wie rein technische Daten) mit statistischen Methoden auszuwerten.

E.    Datenaufbewahrung

Die erhobenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie es zur Abwicklung und Erfüllung vorvertraglicher, vertraglicher (wie AGB) oder gesetzlicher Pflichten (wie z.B. für den  Nachweis von Geschäftsvorfällen gegenüber den Steuerbehörden) erforderlich ist.

Die Betreiberin behält sich vor, die Daten von potentiellen oder bestehenden Kunden für den oben beschriebenen Werbeversand über die buchhalterisch und steuerrechtlichen vorgesehene Aufbewahrungsfristen hinaus noch weitere 10 Jahre aufzubewahren – ohne aber dazu verpflichtet zu sein.

IV.  Kommunikation

Wir weisen Sie auch darauf hin, dass die Kommunikation über das bereit gestellte Kontaktformular sowie über E-Mail unverschlüsselt erfolgt. Daher ist die Vertraulichkeit der Kommunikation nicht gewährleistet.

Sofern Sie uns trotzdem unverschlüsselte E-Mails oder allenfalls nicht abgesicherte Mitteilungen via Kontaktformular, Fax, SMS, WhatsApp oder über Social Media (wie Facebook und dergleichen) zukommen lassen, so gehen wir davon aus, dass Sie diese Art von Kommunikation mit uns wünschen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihnen ebenfalls per unverschlüsseltem E-Mail oder über das von Ihnen gewählte allenfalls ungesicherte Kommunikationsmittel antworten und mit Ihnen kommunizieren dürfen, wobei die Betreiberin der Website bzw. des Webshops dazu auch nicht verpflichtet ist.

V.   Sicherheitsvorkehrungen und Risiko

Wir haben technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um die Daten der Website-Besucher und unserer Kunden von unserem Webshop auf eine angemessene Weise zu schützen. 

Trotz aller Vorkehrungen muss darauf hingewiesen werden, dass die Präsenz im Internet mit einer Website oder einem Webshop immer ein generelles Risiko ist. Dies sollten sich sowohl die Website-Besucher als auch die Besteller und Bestellerin von Produkten bewusst sein.

Auch die Kommunikation mit modernen elektronischen Mitteln (wie per E-Mail, SMS, MMS, Chats und via Social Media) ist oft unsicher und mit diversen Risiken verbunden.

Daher übernimmt die Zauberwerkstatt Luchsinger für allenfalls erfolgreiche Hackerangriffe, Datenverluste, Betrug, Daten- und Identiätsdiebstahl sowie allenfalls damit verbundene Folgeschäden keinerlei Haftung.

VI.   Links

Von oder zu dieser Website bzw. Webshop können allenfalls Links angebracht sein, die zu Websites von anderen Dritten führen. Die Zauberwerkstatt Luchsinger ist nicht in der Lage, jederzeit alle Links fortlaufend zu kontrollieren. Sie schliesst daher die Haftung für den Inhalts-, Aussage- Wahrheits- und Rechtmässigkeitsgehalt aus. 

VII.  Fragen und Auskunftsgesuch 

Für den Fall, dass Sie Fragen zu den hier beschriebenen Datenbearbeitungen haben, dürfen Sie uns gerne über die angegebenen Kontaktmöglichkeiten kontaktieren. 

Zudem können Sie bei uns nach dem Datenschutzgesetz auch ein schriftliches Auskunftsgesuch per Briefpost stellen. Damit wir aber die Auskünfte nur legitimierten Personen erteilen, benötigen wir von Ihnen neben dem Auskunftsgesuch auch noch die Kopie Ihres Passes oder Ihrer ID, um Sie identifizieren zu können. Bitte legen Sie Ihrem Auskunftsgesuch eine entsprechend Kopie bei.

Ein allfälliges Auskunftsgesuch können Sie an die folgende Adresse stellen:

Zauberwerkstatt Luchsinger
Mosrain 7
6063 Stalden (Sarnen/Schweiz)

VIII. Anwendbare Recht

Für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung ist ausschliesslich materielles Schweizerisches Recht anwendbar. Die Anwendbarkeit von ausländischem Recht ist – soweit dies möglich ist – ausdrücklich ausgeschlossen.

IX.   Gerichtsstand

Der ausschliessliche Gerichtsstand für alle sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung ergebenden Streitigkeiten ist der Geschäftssitz der Zauberwerkstatt Luchsinger, der sich zurzeit in 6063 Stalden in der Schweiz befindet.

Der vorgenannte, ausschliessliche Gerichtsstand gilt insbesondere auch für sämtliche Streitigkeiten, die sich im Zusammenhang mit dem Zugriff oder der Nutzung der Website oder des Webshops ergeben.